?>

Sitemap | XHTML | CSS RSS Feed

www.uhcbuccaneers.ch - #1 im Säuliamt

UHC Buccaneers Sellenbüren

Buccaneers beenden erste Grossfeld Saison auf hervorragendem 4. Platz


Am vergangenen Sonntag spielten die Buccs im Sportzentrum Bonstetten die letzte Meisterschaftsrunde und konnte sich auf dem 4. Platz bestätigen.

Die Buccs mussten mit stark reduziertem Kader antreten da der Verletzungsgeier einige Spieler ausgeschaltet hat.
Im ersten Spiel gegen Wetzikon waren klar 2 Punkte gefordert um den 4. Tabellenplatz zu sichern. Man ging entschlossen in das Spiel und versucht von Beginn weg nichts anbrennen zu lassen. Die neuen Blöcke hatten noch einige Abstimmungsschwierigkeiten konnten aber bald das Spiel dominieren. Mit einem 1:1 zur Pause konnte man nicht zufrieden sein und so wurden nach der Pause auch die Vorsegel gesetzt und zum Angriff übergegangen. Zahlreiche Torchance blieben ungenutzt wodurch das Spiel zunehmen an Spannung gewann. Die zahlreichen Zuschauer konnten eine fulminante Schlussphase erleben bei der die Buccs mit zwei Treffern die Sache entscheiden konnten und somit das Zeil erreichten.

Im Zweiten Spiel gegen Zürichsee Unihockey hatte man noch eine Rechnung offen aus dem Hinspiel welches mit 1:6 verloren ging. Trotz des dünnen Kaders versuchte man eine solide Defensive aufzuziehen. Es zeigte sich jedoch rasch, dass ein Piratenschiff gegen Speedboote aus dem Zürichsee mit gewissen Geschwindigkeitsdifferenzen zu kämpfen hat. Die Piraten kämpften mit in einem äusserst rasanten Spiel und konnten sogar mit 1:0 in Führung gehen. In der zweiten Halbzeit vermochte man noch gute 10 Minuten das Resultat halten und wurde dann durch 2 Treffer der Zürcher innerhalb von knapp zwei Minuten angeschossen. Die Piraten versuchten in den letzten Minuten noch mit einem sechsten Rudermann den Ausgleich zu erzwingen und konnten sicher gerade noch vor dem dritten Zürcher Treffer ins leere Tor retten. Das ausgezeichnete Spiel ging mit 2:1 verloren.

2011-03-15 22:08:28